REISE MIT UNSEREN WELTKARTEN

Um jede ihrer Weltkarten zu erstellen, wurde Original Map von den schönsten Wundern der Welt inspiriert.

1 2345

Agora Weltkarte

Agora-welt-reise-weltkarte

Agora (Griechenland)

Als Versammlungs- und Treffpunkt scheint die Agora heute ein untrennbarer Bestandteil der antiken griechischen Welt zu sein. Öffentliche Debatten, politische Hauptquartiere, religiöse Gebäude, philosophische Schulen, Treffpunkte, Marktplätze – die Agora von Athen hat sich zu einem emblematischen Ort in der griechischen Welt entwickelt, der heute sowohl Touristen als auch Wissenschaftler zusammenbringt.

Agora

Amazonas Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Amazonien (Brasilien)

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ist Amazonien nur der zweitgrößte Wald der Welt, hinter der Taiga, dem sogenannten borealen Wald. Andererseits ist es der feuchteste Wald, der es ihm ermöglicht, eine sehr hohe Biodiversität zu beherbergen, zu denen ganz besondere Arten gehören, wie das größte Nagetier der Welt (mehr als ein Meter) oder der rosa Delfin, der nur in Flüssen lebt.

Amazonie

Alhambra Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Alhambra (Spanien)

Die Alhambra ist ein majestätischer mittelalterlicher Palast in Andalusien in Südspanien. Dieser prächtige Palast ist ein architektonisches Flaggschiff der maurischen Kunst und zeugt von der muslimischen Präsenz in Spanien und einer wahren Lebenskunst. Seine fein geschnitzten Säulen machen es zu einem außergewöhnlichen Ort und sein Löwenhof (Patio de los Leones) symbolisiert die Feinheit der maurischen Architektur.

Alhambra

Angkor Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Angkor (Kambodscha)

Angkor, eine Stadt in Kambodscha, war eine der Hauptstädte des ehemaligen Khmerreichs. Diese riesige Anlage mit einer Fläche von 400 Quadratkilometern und einer großen Waldfläche zeugt von der Bedeutung dieser Stadt. Mehrere Tage sind notwendig, um alle bewundernswerten Überreste zu besichtigen, die in dem umliegenden Wald versinken.

Angkor

Bagan Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Bagan (Birma)

Bagan war einst die Hauptstadt des ersten birmanischen Reiches und ist heute eine riesige buddhistische Ausgrabungsstätte mit 2834 Denkmälern. Auch heute ist Bagan ein wichtiger Wallfahrtsort, sowohl als Ordinationsort für buddhistische Mönche als auch als Opferstätte vor Buddhas Statuen.

Bagan

Bora Bora Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Bora-Bora (Französisch-Polynesien)

Sie ist eine der bekanntesten des Gesellschafts-Inseln in Französisch-Polynesien. Einer der weniger bekannten Namen, der aber diese paradiesische Insel gut beschreibt, ist Mai te pora, was nichts anderes bedeutet als “von den Göttern geschaffen”. Sie ist ursprünglich eine vulkanische Insel, deren Aktivität mehrere Millionen Jahre zurückreicht. Sie ist von einem Korallenriff umgeben, das eine Freude für Taucher ist, die die Schönheit der Insel bewundern wollen.

Bora-Bora

Chamarel Weltkarte

Chamarel-welt-reise-weltkarte

Chamarel (Mauritius)

Ebene und Dorf der Insel Mauritius, Chamarel ist auch eine schöne geologische Besonderheit. Man findet dort vulkanische Asche-Dünen in vielen Farben, von braun bis violett, rosa und orange. Noch merkwürdiger ist, dass sich diese Aschen nach dem Mischen wieder trennen, damit die Dünen einige Stunden später einen einzigartigen Farbton wiedererlangen können.

Chamarel

Chefchaouen Weltkarte

Weltkarte_Deutsch

Chefchaouen (Marokko)

Im Norden Marokkos, unweit von Tanger, ist Chefchaouen eine Stadt, die sich durch ihre Mauern und blauen Straßen auszeichnet. Es gibt mehrere Theorien. Einige behaupten, dass das Blau Moskitos fernhält, andere erklären einfach, dass Blau die Farbe des Himmels und des Paradieses ist, während andere sagen, dass es das nahe gelegene Meer sei, das sich darin spiegelt.

Chefchaouen

1 2345

×

Warenkorb